Zum Inhalt springen
Spare 15% beim Kauf der Kaffee-Testsieger Probierbox! ūüĎČ Zu den Deals
kaffee.org

Cream Diamonds Café - Espresso

Cream Diamonds Café-Espresso - Test
Eigenschaften:
  • geeignet f√ľr Kaffeevollautomaten
  • ganze Bohnen
  • Arabica-Robusta-Mischung
Vorteile & Nachteile
  • Magenfreundlich
  • Rauchig-nussiges Aroma
  • niedriger Preis
  • niedriger Koffeingehalt
Logo
17,99‚ā¨ / kg
ūüĎČ Jetzt kaufen

Cream Diamonds Café-Espresso - Test

Da ist sie wieder, √Ėsterreichs Traditionsr√∂sterei J. Hornig. Und auch der deutsche Vertriebspartner Business Coffee. Das Produkt h√∂rt diesmal aber auf den Namen Cream Diamonds Caf√©-Espresso und hat sich in der Kaffeeszene durchaus einen Namen gemacht. Unser Test zeigt, ob da auch etwas dran ist.

J. Hornig röstet, Business Coffee vertreibt

Wie bereits in unserem Testbericht zum Bionatural Espresso geschrieben, ist J. Hornig eine bekannte Traditionsr√∂sterei aus Graz, die sich aktuell etwas im Umbruch befindet, um das angestaubte Image aufzupeppen. J. Hornig gilt als die gr√∂√üte Kaffeer√∂sterei des Landes. Der Einsatz hochwertiger Rohstoffe in Kombination mit einer schonenden Trommelr√∂stung verspricht wohligen Kaffeegenuss. Durch eine verk√ľrzte R√∂stdauer sowie einer niedrigeren R√∂sttemperatur erh√§lt die Bohne einen auf Kaffeevollautomaten optimierten H√§rtegrad ‚Äď ideal f√ľr unsere Testbedingungen. Zwar hat J. Hornig einen eigenen Online-Shop mit den unterschiedlichsten Kaffeer√∂stungen im Angebot, allerdings findet der Vertrieb von dem Cream Diamonds Caf√© Espresso ‚Äď wie auch schon beim Bionatural - √ľber einen deutschen Partner statt: Business Coffee GmbH mit Sitz in M√ľnchen. Zu erkennen sind die unterschiedlichen Produktlinien anhand des Verpackungsdesigns: W√§hrend die reinen J. Hornig Kaffeer√∂stungen mit frischem Design und Sultan-Logo aufwarten, zeigen sich die Business Coffee Produkte da weitaus dezenter. Die Frage, ob es auch Geschmacksunterschiede gibt, k√∂nnen wir leider (noch) nicht beantworten. Wir gehen aber davon aus.

Diamanten f√ľr den deutschen Kaffeemarkt

Cream Diamonds ‚Äď woher kommt eigentlich der selbstbewusste Name? Auf innere Werte k√∂nnen wir die Bezeichnung nicht wirklich zur√ľckf√ľhren: Zwar kann man die R√∂stung durchaus als Premium bezeichnen, aber vom Glanz eines Diamanten ist sie dann doch noch ein St√ľck entfernt. Auch preislich ist der Kaffee eher im Mittelklassesegment einzuordnen. Es muss sich also um √§u√üere Werte handeln und tats√§chlich: Die Cream Diamonds sind mit einem Aromaschutzventil in dezenter Diamantenoptik ausgestattet. Zum Marktstart der R√∂stung hat J. Hornig beziehungsweise Business Coffee gar versucht ausgew√§hlte Juweliere f√ľr Marketingzwecke zu akquirieren. Eine spezielle ‚ÄěGold Edition‚Äú R√∂stung mit 24 Karat Goldteilchen sollte exklusiv √ľber ein Juweliernetz vertrieben werden. Die Goldteilchen waren nat√ľrlich geschmacksneutral und lebensmittelecht.

Cream Diamonds - ein unfairer Bionatural?

Ebenfalls hergestellt mit Arabica-Bohnen aus Zentral- und S√ľdamerika, genauer Guatemala und Honduras und mit der gleichen Trommel ger√∂stet, k√∂nnte man meinen der Cream Diamonds unterscheidet sich zu seinem Bruder Bionatural Espresso nur in Hinblick auf das Bio- und Fairtrade-Label. Das stimmt im Grunde genommen auch. Sie unterscheiden sich dar√ľber hinaus zus√§tzlich im Geschmack! Der Cream Diamonds schmeckt ausgewogener und ist bek√∂mmlicher. In anderen Worten: Er schmeckt besser. In Bezug auf die Frage Bionatural oder Cream Diamonds gilt es also abzuw√§gen, ob einem die explizite Kennzeichnung als fair gehandelter und nach Bioma√üst√§ben angebauter Kaffee wichtiger als der Geschmack ist.

Der Geschmackstest

Man liest √ľberwiegend positive Rezensionen √ľber den Cream Diamonds - zurecht! Allerdings gibt es einen Hang zur √úberbewertung‚Ķ Wir meinen: Der Cream Diamonds ist kein 5-Sterne-Kaffee, sondern ein solider 4-Sterne-Kaffee. Er ist eher s√ľ√ülich im Geschmack und durch die Trommelr√∂stung gibt es keine unangenehmen S√§uren oder dominanten Bitterstoffe zu bem√§ngeln. Den Kaffee kann man somit getrost als magenfreundlich bezeichnen. Die F√ľlle des K√∂rpers k√∂nnte etwas vollmundiger sein, er ist nicht sehr kr√§ftig im Abgang. Das rauchige, leicht nussige Aroma wei√ü hingegen wiederum zu gefallen. Genauso wie das gute Preis-Leistungs-Verh√§ltnis.¬†