Kaffee Smoothies – Avocado, Banane & Co in deinem Kaffee

Kaffee Smoothies - die leckersten Rezepte
Die richtige Ernährung kann schwierig sein, doch Gott sei Dank gibt es gesunde Smoothies! Sie schmecken gut und liefern unserem Körper viele wertvolle Nährstoffe. Doch was, wenn wir dir sagen, dass du dein Lieblings-Aufwachgetränk damit kombinieren kannst? Noch besser!

Wir wollen dir helfen dein neues Go-to Kaffee Smoothie Rezept zu finden. Natürlich sind dir und deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt, jedoch hat jeder seine geschmacklichen Präferenzen. Es gibt so viele Möglichkeiten, seien es Smoothies mit Obst, grüne Smoothies, Gemüse Smoothies oder Low Carb Smoothies zum Abnehmen – wieso dann nicht auch ein Kaffee Smoothie.

Bananen-Kaffee-Smoothie

Bananen-Kaffee-Smoothie mit Rezept
Für alle, die es etwas weniger verrückt aber dafür genau so lecker haben wollen kommt hier unser Kaffee Smoothie Rezept mit Banane. Wer Bananenshakes und Kaffee liebt, sollte es auf jeden Fall mal ausprobieren. Nur Mut!

Der Espresso Yirga Santos eignet sich hervorragend für unser Kaffee Smoothie Rezept. Er gibt dem Getränk mit seiner Schokoladen-Note etwas ganz Besonderes. Bereitet euren Kaffee einfach ein oder zwei Stunden vorher zu und stellt ihn kalt. Tipp: Am besten schon abends zubereiten und in den Kühlschrank stellen, dann müsst ihr morgens nur noch alles zusammenwerfen!

Habt ihr alles gemixt, steht einem guten Start in den Tag nichts mehr im Weg. Die Banane versorgt euch mit Energie aus langsamen Kohlenhydraten, Chiasamen beliefern euch mit zusätzlich mit Omega-3-Fettsäuren, Calcium, Zink und Eisen. Stärkt eure Knochen und verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen!

Kaffee Smoothie mit Banane Rezept

  • 1 große Tasse Kaffee
  • 1/2 Tasse Vollmilch (oder Mandelmich für vegane Version)
  • 2 Bananen
  • 2 EL Erdnussbutter (optional)
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 TL Honig (oder natürliche Süßungsmittel)
  • Prise Zimt
  • Eiswürfel
  • Chia-Samen

Avocado Kaffee

Avocado Kaffee mit OrangeWer total auf Avocado-Rezepte abfährt, dem werden jetzt die Augen aus dem Kopf fallen. Ja, Kaffee und Avocado! Avocado ist das Trendnahrungsmittel der letzten Jahre. Eigentlich klar, dass irgendwann jemand darauf kommt, sie mit Kaffee zu verbinden. Trotzdem, überraschend ist das Ergebnis dann doch.

Den neuen Trend gestartet hat Fitness Guru Adam Rosante. Er mixte genannte Zutaten für einen gesunden grünen Smoothie, der sich gewaschen hat. Die Avocado versorgt euch mit Vitamin A und E, Alpha-Carotin, Beta-Carotin und Biotin. Sein Rezept beinhaltet zusätzlich Kefir (oder griechischen Joghurt), was durch die zusätzlichen Proteine euren Muskelaufbau unterstützt.

Der Avocado Kaffee Smoothie sorgt für besseren Stoffwechsel. Abnehmen wird durch dieses Getränk also noch einfacher! Das Koffein hilft nämlich bei der Spaltung eurer Fettzellen und sorgt damit für bessere Fettverbrennung. Chia Samen und Grünkohl geben dem Ganzen noch den letzten Schliff. Wenn ihr diesen Powerdrink zu euch genommen habt, seid ihr versorgt mit Eisen, Calcium, Vitamin C und K sowie Antioxidantien und gesunden Fetten.

Wer mal auf Kaffee im Smoothie verzichten möchte – auch wenn wir uns das nicht vorstellen können 😉 – kann diesen durch grünen Tee ersetzen. Weitere Alternativen bieten Wasser und ungesüßte Mandelmilch.

Avocado Kaffee Rezept

  • 1 reife Avocado
  • 250 ml Mandelmilch
  • 150 ml Kaffee
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Zimt

Kaffee Smoothies – schmeckt das?

Jetzt haben wir richtig Lust bekommen, mal etwas mehr mit Kaffee in Smoothies zu experimentieren!

Nachdem wir euch jetzt zwei Kaffee Smoothie Rezepte vorgestellt haben, wollen wir von euch wissen: Was haltet ihr davon? Werdet ihr es ausprobieren oder habt ihr es schon?

Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Wir sind gespannt!

0 Kommentare zu “Kaffee Smoothies – Avocado, Banane & Co in deinem KaffeeKommentar schreiben →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.