Zum Inhalt springen
Spare 15% beim Kauf der Kaffee-Testsieger Probierbox! 👉 Zu den Deals
kaffee.org

SchĂŒmli Kaffee: Der Schweizer Kaffee

SchĂŒmli Kaffee: Der Schweizer Kaffee

Der ideale Kaffee fĂŒr Vollautomaten: der Schweizer SchĂŒmli

Jeder Schweiz-Besucher hat ihn sicher schon einmal getrunken: den CafĂ© CrĂšme. Was bei uns der klassische Filterkaffee, ist bei den Eidgenossen der Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten. Dabei handelt es sich um das modernste und technisch komplexeste KaffeegetrĂ€nk – sowohl in der Röstung, als auch in der Zubereitung.

Kolbenkaffee

Als CafĂ© CrĂšme wird in der Schweiz zunĂ€chst einmal der Kaffee bezeichnet, der unter Druck mit einer Kolbenkaffeemaschine zubereitet wird. Traditionell wird diese aus der Schweiz stammende KaffeespezialitĂ€t so bezeichnet wegen der Zugabe von Kaffeesahne (frz. crĂšme). In Deutschland kennt man den CafĂ© CrĂšme unter dem Namen SchĂŒmli Kaffee – das “SchĂŒmli” steht dabei fĂŒr die oberflĂ€chliche Crema, das “KaffeeschĂ€umchen”. Zutreffender wĂ€re die Bezeichnung Kolbenkaffee, da es sich um eine Mischung handelt, die speziell fĂŒr die Zubereitung in einer Kolbenmaschine kreiert wurde. Der Siegeszug des Schweizer Kolbenkaffees begann in den 1980er Jahren, als neben den Kaffeevollautomaten fĂŒr den gewerblichen Einsatz, in der Schweiz auch solche fĂŒr die Nutzung in Privathaushalten entstanden. Da der Kaffee unter Druck zubereitet wird (ca. 2 bis 3 bar), benötigt der CafĂ© CrĂšme eine eigene Röstung und Rezeptur.

Geschmacksprofil

Der Schweizer SchĂŒmli Kaffee hat einen krĂ€ftigeren Geschmack als der bekannte deutsche Filterkaffee, wird individuell frisch zubereitet und ist besonders sĂ€urearm und magenfreundlich. Auch werden, im Gegensatz zum Filterkaffee, ausschliesslich höherwertige Kaffees als Grundlage fĂŒr den SchĂŒmli Kaffee verwendet. Das besondere Geschmacksprofil verdankt der CafĂ© CrĂšme neben der Kolbentechnologie im Kaffeevollautomaten der bereits erwĂ€hnten besonderen Röstung.

Röstung

Die Röstung vereint mindestens drei verschiedene Rösttiefen (hell, mittel und dunkel), um dem SchĂŒmli Kaffee sowohl fruchtige Töne, als auch eine ausgeprĂ€gte SĂŒsse und einen vollmundigen Körper zu verleihen. Diese Komposition erzeugt ein grossartiges Geschmackserlebnis in der Tasse und ein besonderes Aromaprofil. Dass es bei diesem Geschmackserlebnis bleibt, garantieren die Schweizer Kaffeeröstereien durch Ihr traditionell besonders ausgeprĂ€gtes Bewusstsein fĂŒr QualitĂ€t – ein Bewusstsein, welches mit jeder Tasse Schweizer SchĂŒmli Kaffee dokumentiert wird.

Author: Luca Meyer

Luca ist nicht nur ein talentierter Barista, sondern auch ein leidenschaftlicher Blogger, der es versteht, seine Liebe zum Kaffee in mitreißenden Artikeln zum Ausdruck zu bringen. Er nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Welt des Kaffees, stellt neue Röstereien vor, teilt seine neuesten Entdeckungen und gibt wertvolle Tipps zur perfekten Zubereitung.

Als engagierter Kaffeekenner achtet Luca auch auf Nachhaltigkeit und ethischen Konsum. Er widmet sich Themen wie fairem Handel, umweltfreundlichen Anbaumethoden und unterstĂŒtzt lokale Kaffeebauern und -produzenten.

Diese BeitrĂ€ge könnten dir gefallen ❀