Kaffee online kaufen – worauf kommt es an?

Wenn es darum geht Lebensmittel online zu kaufen, zieren sich die meisten Menschen doch noch und zögern kurz – gerade das eigene Essen und Trinken kauft man doch am liebsten noch im Laden oder auf dem Wochenmarkt und trägt es sicher nach Hause.

Feinschmecker müssen hier oft über ihren eigenen Schatten springen, an Ausgefallenes oder bestimmte Spezialtäten kommt man schließlich nicht im Tante Emma Laden um die Ecke. Schon bei Kaffeebohnen kommen Supermärkte oft an ihre Grenzen – will man mehr als „Jakobs Krönung“ bleibt also nur der Weg ins Web.

Wer also Kaffee und Espresso übers Internet bestellen möchte, sieht sich mit einem scheinbar unendlichen Angebot konfrontiert. Mittlerweile gibt es zahlreiche Shops, die eine breite Palette verschiedener Kaffeesorten, Zubehör und professionelles Equipment zur Zubereitung von Kaffee versammeln. Manche Onlinehändler bieten sogar die Möglichkeit, sich nach individuellem Geschmack seine ganz persönliche Arabicamischung zusammenzustellen – inklusive selbst kreiertem Design und Verpackung.

Doch worauf sollte ich achten, wenn ich Kaffee online bestelle?

  1. Wann wurde der Kaffee geröstet?
    Klar, genau lässt sich das schwierig herausfinden. Bestellt man allerdings direkt bei kleinen Röstereien oder namhaften Kaffee-Online-Shops, braucht man sich in der Regel keine Sorgen um die Frische des Kaffees zu machen.
  2. Wird der verkaufte Kaffee fair, im besten Fall sogar direkt gehandelt?
    Sicher legt nach wie vor nicht jeder Wert auf Fairness beim Nahrungsmittelkauf – doch sind wir mal ehrlich: Eine Tasse Kaffee schmeckt sofort besser, wenn man weiß, dass der Kaffeebauer nicht ausgebeutet wurde, oder?
  3. Sichere Bezahlung
    Das gilt sicher nicht nur, wenn man Kaffee online kaufen will, sondern für jede Art des Online-Shoppings. Gängige und sichere Zahlarten sind zum Beispiel PayPal, Visa/Kreditkarte, Rechnungskauf (auch über Anbieter wie zum Beispiel Klarna) oder Sofortüberweisung. Der Bestellabschluss und die Bezahlung sollten zudem über eine verschlüsselte Internetverbindung erfolgen – dies erkennst du am https:// am Anfang des Links. Oft wird eine sichere Verbindung zusätzlich im Browser grün gekennzeichnet.
  4. Shop-Bewertungen in renommierten Bewertungsportalen
    Wir stellen euch einige Kaffee-Online Shops vor, bei denen ihr bedenkenlos einkaufen könnt. Wenn ihr dennoch unsicher seid, helfen die Erfahrungen anderer User weiter – die Google-Bewertungen gelten als recht zuverlässig, ansonsten gibt es auch andere Portale wie zum Beispiel Trusted Shops oder eKomi.
  5. Kaffee online kaufen: Welche Shops empfehlen wir?

    Roast Market  – Erfahrungen und GutscheineRoast Market – Erfahrungen und GutscheineMehr InfosShop besuchen
    Kaffeeshop 24 – Erfahrungen und GutscheineKaffeeshop 24 – Erfahrungen und GutscheineMehr InfosShop besuchen
    Kaffee Zentrale – Erfahrungen und GutscheineKaffee Zentrale – Erfahrungen und GutscheineMehr InfosShop besuchen
    Kaffeeabo.de – Erfahrungen und GurscheineKaffeeabo.de – Erfahrungen und GurscheineMehr InfosShop besuchen
    Dinzler  – Rösterei, Gastronomie und nicht zuletzt Online-ShopDinzler – Rösterei, Gastronomie und nicht zuletzt Online-ShopMehr InfosShop besuchen
    Coffee Circle – hier kann man mit gutem Gewissen Kaffee kaufen!Coffee Circle – hier kann man mit gutem Gewissen Kaffee kaufen!Mehr InfosShop besuchen

0 Kommentare zu “Kaffee online kaufen – worauf kommt es an?Kommentar schreiben →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *