Zum Inhalt springen
Spare 15% beim Kauf der Kaffee-Testsieger Probierbox! 👉 Zu den Deals
kaffee.org

Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung: Die Reinigung der Jura Impressa XJ9 Professional

Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung: Die Reinigung der Jura Impressa XJ9 Professional
Inhaltsverzeichnis ☕
  1. Reinigungsschritte
  2. Fazit
  3. Kaufempfehlung

Kaffeevollautomaten sind einfach zu bedienen. Doch guter Kaffee aus Kaffeevollautomaten schmeckt nur dann lecker und aromatisch, wenn man die Kaffeemaschine auch hegt und pflegt. Eine regelmĂ€ĂŸige und grĂŒndliche Reinigung ist daher von enormer Wichtigkeit. Im Oktober haben wir fĂŒr euch den High-End Kaffeevollautomaten “Jura Impressa XJ9 Professional” getestet und vorgestellt. Heute möchten wir euch mit diesem Artikel zeigen, wie diese Kaffeemaschine gereinigt wird. Bevor ihr mit dem Reinigungsprogramm anfangt, gibt es jedoch noch ein paar Dinge zu beachten.Die Reinigung der Jura Impressa XJ9 sollte in der Regel nach 200 Zubereitungen oder 80 EinschaltspĂŒlungen erfolgen. Das Reinigungsprogramm dauert ungefĂ€hr 20 Minuten und die Reinigung sollte nicht unterbrochen werden, da sonst die ReinigungsqualitĂ€t beeintrĂ€chtigt wird. Und jetzt zur Reinigung.

Reinigungsschritte

  1. Schaut, ob im Display der Maschine “Bitte wĂ€hlen Sie Ihr Produkt” angezeigt wird.

  2. DrĂŒckt die Taste P - “Pflegestatus (1/6)” und gleich danach die Taste “Reinigung”.

  3. Im Anschluss drĂŒckt ihr die Taste “Weiter” .

  4. Jetzt solltet ihr die Restwasserschale und den KaffeesatzbehÀlter leeren und ihn wieder einsetzen.

  5. Nach der Leerung drĂŒckt ihr den “Rotary Switch” und stellt ein GefĂ€ĂŸ unter den Kaffeeauslauf sowie unter die Cappuccino-DĂŒse.

  6. Danach erneut den “Rotary Switch” drĂŒcken - die Kaffeemaschine wird jetzt gereinigt.

  7. Sobald der Vorgang unterbrochen wird, muss eine Reinigungstablette eingeworfen werden.

  8. Nun die Abdeckung des EinfĂŒlltrichters fĂŒr gemahlenen Kaffee öffnen, ebenfalls eine Reinigungstablette einwerfen und die Abdeckung wieder schließen.

  9. DrĂŒckt erneut den “Rotary Switch” - Kaffeevollautomat reinigt sich von neuem.

  10. Der Vorgang wird abermals unterbrochen und die Restwasserschale und der KaffeesatzbehĂ€lter mĂŒssen geleert, grĂŒndlich gereinigt und wieder eingesetzt werden.

→ Jetzt ist der Reinigungsvorgang abgeschlossen.

Fazit

Wir finden, dass das Reinigungsprogramm nicht nur schnell, sondern auch ĂŒberschaubar ist. Eine leichte Handhabung ist auf jeden Fall gegeben. Vor allem durch die Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung im Display ist die Reinigung wirklich kinderleicht und man erspart sich das hektische DurchblĂ€ttern der Betriebsanleitung. Wir wĂŒnschen euch viel Spaß beim Reinigen und genießt euren Kaffee in vollen ZĂŒgen.

Kaufempfehlung

Wir können die Reinigungstabletten trotz des hohen Preises uneingeschrĂ€nkt empfehlen. Sie reinigen schnell und grĂŒndlich, der Kaffeegeschmack wird in keiner Weise beeintrĂ€chtigt. Neben der Jura-Maschine können die Tabletten auch zur Reinigung von Thermoskannen eingesetzt werden.

Author: Luca Meyer

Luca ist nicht nur ein talentierter Barista, sondern auch ein leidenschaftlicher Blogger, der es versteht, seine Liebe zum Kaffee in mitreißenden Artikeln zum Ausdruck zu bringen. Er nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Welt des Kaffees, stellt neue Röstereien vor, teilt seine neuesten Entdeckungen und gibt wertvolle Tipps zur perfekten Zubereitung.

Als engagierter Kaffeekenner achtet Luca auch auf Nachhaltigkeit und ethischen Konsum. Er widmet sich Themen wie fairem Handel, umweltfreundlichen Anbaumethoden und unterstĂŒtzt lokale Kaffeebauern und -produzenten.

Diese BeitrĂ€ge könnten dir gefallen ❀