Zum Inhalt springen
Spare 15% beim Kauf der Kaffee-Testsieger Probierbox! ūüĎČ Zu den Deals
kaffee.org

Kaffeezubereitung in der Pressstempelkanne

Kaffeezubereitung in der Pressstempelkanne

Mit einer sogenannten Pressstempelkanne, auch unter French Press bekannt, kann man in relativ kurzer Zeit traditionell Kaffee herstellen, ohne elektronische Unterst√ľtzung. Hier eine kleine Anleitung zum Kaffeegenuss, der franz√∂sischen Art:

Wie wird Kaffee in der Pressstempelkanne zubereitet?

  1. Kaffee mahlenAnders als bei anderen Kaffeemaschinen, muss bei einer French Press der Mahlgrad vergleichsweise grob ausfallen. Ungefähr vergleichbar mit der Salzkorngröße von grobem Meersalz. Der Effekt: Das Aroma wird langsamer an das Wasser abgegeben.

  2. Richtige Menge Pulver bestimmenDie Menge des Kaffeepulvers ist ganz entscheidend. Wir w√ľrden ca. 8 geh√§ufte Essl√∂ffel bei 1 Liter Wasser empfehlen.

  3. Wasser einf√ľllen und Umr√ľhrenWichtig ist es vor allem, dass kein frisch kochendes Wasser eingegossen wird. Also ruhig nachdem Erhitzen ein paar Minuten warten. Nach dem Einf√ľllen umr√ľhren, damit sich das Pulver gleichm√§√üig im Wasser verteilt.

  4. Deckel draufZirka 4 Minuten ziehen lassen, damit sich das Aroma gut verteilt. In etwa vergleichbar mit der Zubereitung von Tee. Dadurch, dass das Kaffeepulver sich frei im Wasser bewegen kann und nicht gefiltert wird, entwickelt sich ein authentisches und unverfälschtes Aroma. 

  5. Siebstempel nach unten dr√ľckenMit dem Siebstempel wird der schwimmende Kaffeesatz auf den Boden der Kanne gedr√ľckt. Es gilt dabei langsam und gleichm√§√üig vorzugehen, damit der Kaffee nicht oben √ľberl√§uft.

  1. Kaffee servierenDen Kaffee möglichst schnell servieren, da das Pulver weiterhin Aroma- und vor allem Bitterstoffe abgibt und der Kaffee nach zu langer Zeit schlichtweg ungenießbar wird.

  2. Unter flie√üendem Wasser die Kanne aussp√ľlenDadurch, dass sich neben Kaffeer√ľckst√§nden vor allem auch der Kaffeesatz als solcher noch in der Kanne befindet, sollte man diese nach Benutzung reinigen.

Author: Luca Meyer

Luca ist nicht nur ein talentierter Barista, sondern auch ein leidenschaftlicher Blogger, der es versteht, seine Liebe zum Kaffee in mitreißenden Artikeln zum Ausdruck zu bringen. Er nimmt die Leser mit auf eine Reise durch die Welt des Kaffees, stellt neue Röstereien vor, teilt seine neuesten Entdeckungen und gibt wertvolle Tipps zur perfekten Zubereitung.

Als engagierter Kaffeekenner achtet Luca auch auf Nachhaltigkeit und ethischen Konsum. Er widmet sich Themen wie fairem Handel, umweltfreundlichen Anbaumethoden und unterst√ľtzt lokale Kaffeebauern und -produzenten.

Diese Beitr√§ge k√∂nnten dir gefallen ‚̧ԳŹ